THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Wo ist der liebende Gott?

Die Welt ist aus den Angeln gehoben. Die quälende Frage eines Martin Luthers nach dem liebenden Gott, dem Gott der gnädig ist mit uns Menschen, diese Frage stellen Menschen heute in ganz anderer Weis...

Weiterlesen ...

Tageslosung

Nimm ja nicht von meinem Munde das Wort der Wahrheit.
Dafür halte uns jedermann: für Diener Christi und Haushalter über Gottes Geheimnisse. Nun fordert man nicht mehr von den Haushaltern, als dass sie für treu befunden werden.
Start up! über Gemeindegrenzen hinweg
start-up-lebenswelten
  • start-up
  • start-up-lebenswelten

Drei gemeinsame Treffen haben die beiden start up! Gruppen der Evangelischen Jugend Niedermittlau, Meerholz-Hailer und der Evangelischen Jugend Linsengericht gemeinsam veranstaltet.

Sybille Habenstein – Qualifizierte Mitarbeiterin im Kindergottesdienst
sybille-habensteinkigo1

Im Familiengottesdienstes am 1. Pfingsttag in der Martinskirche in Altenhaßlau dankte Pfarrer Hans Joachim Imhof und Vertreterinnen des Kirchenvorstandes Sybille Habenstein für ihre langjährige ehrenamtliche Mitarbeit im Kindergottesdienst.

Linsengericht
Chorprojekt zum Reformationsjubiläum gestartet
k-altenhasslauchorprojekt-3

Linsengericht-Altenhaßlau (jol). Mit rund 40 Sängerinnen und Sänger startete kürzlich das neue Chorprojekt des Ökumenischen Kirchenchors Altenhaßlau. Dirigentin Karin Keßler freute sich, dass so viele beim Singspiel „Eine fest Burg ist unser Gott - befreit glauben und zuversichtlich leben“ dabei sein wollen.

Neue Möbel für die Jugendräume in Meerholz-Hailer
fast-fertig

In den Osterferien wurde am evangelischen Gemeindezentrum fleißig gewerkelt. Die Jugendräume wurden mit neuen Möbeln ausgestattet.

Bad Orber Abendmusiken
Jahresprogramm der Ev. Kirchengemeinde 2017 - Start am Karfreitag
k-bad-orborgel
Linsengericht
flyerhomepage
‚belcanto‘ ersingt 1000 Euro für die Renovierung der Martinskirche Altenhaßlau
k-belcanto-2

Ein in jeder Hinsicht großer Erfolg war das „Adventssingen mit ‚belcanto‘“, zu dem der bekannte Chor im Rahmen des Altenhaßlauer Weihnachtsmarktes am 2. Advent 2016 eingeladen hatte.

Gelnhausen
Ökumenischer Stand bei Hochzeitsmesse
k-hochzeitsmesse-20172
Ausgezeichnete Jugendarbeit im Kirchenkreis Gelnhausen
2016-11-22-hjr-wiesbaden-web

Staatssekretär Dr. Wolfgang Dippel zeichnet Jugendarbeitspreisträger 2016 aus

Innovative Ideen zur Förderung von Demokratie und Vielfalt auf den Spitzenplätzen

Thementag 'Reformation und Eine Welt'
„Hier stehe ich, ich könnt’ auch anders!“
Wofür setzen wir uns ein in der globalisierten Welt?
reformation-und-eine-welt

Am Sonntag, dem 6. November, veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Gelnhausen und das Zentrum Oekumene in Frankfurt einen Thementag.

In der globalisierten Welt sind alle Menschen miteinander verbunden. Die großen Herausforderungen unserer Zeit– Klimawandel, Endlichkeit der Ressourcen, Bedrohung der Artenvielfalt um nur einige zu nennen – machen bewusst, wie alle(s) zusammengehört. Welches sind die heutigen Zukunftsfragen angesichts deren ChristInnen und Christen heute sagen müssen: ‚Hier stehe ich, ich kann nicht anders‘!

Waldenser - Studientag des Partnerschaftsausschusses
paa2017-08-24-2

Am 27. August trafen sich die Mitglieder des Partnerschaftsausschusses zu einem Studientag zum Thema Waldenser.

Jugendleiterschulung erfolgreich beendet
p5200141-800x600

Nach insgesamt acht arbeitsreichen Tagen endete die gemeinsame Jugendleiterschulung des Kirchenkreises Gelnhausen und seiner Partnergemeinde in Windhoek.