Veranstaltungskalender Sprengel

Aug 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Wo ist der liebende Gott?

Die Welt ist aus den Angeln gehoben. Die quälende Frage eines Martin Luthers nach dem liebenden Gott, dem Gott der gnädig ist mit uns Menschen, diese Frage stellen Menschen heute in ganz anderer Weis...

Weiterlesen ...

Tageslosung

10. Sonntag nach Trinitatis (Israelsonntag)
Die den HERRN lieb haben sollen sein, wie die Sonne aufgeht in ihrer Pracht!
Ihr wart früher Finsternis; nun aber seid ihr Licht in dem Herrn. Wandelt als Kinder des Lichts.
Pfarrer Dietmar Will als Referent für Kirchliche Partnerschaften EKKW-Süd eingeführt
willweb
Bild: Ulrike Bohländer

Im Rahmen eines Gottesdienstes in der Hanauer Christuskirche wurde am 17. Mai 2017 Pfarrer Dietmar Will in sein neues Amt eingeführt. Am gemeinsamen Zentrum Oekumene der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und der Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) ist er seit 1. April mit einer halben Stelle für die Kirchlichen Partnerschaften auf dem Gebiet der südlichen EKKW zuständig.

In Hünfeld geboren zog es Pfarrer Will nach seinem Theologiestudium in Marburg, Basel und Heidelberg und dem Vikariat in Frankfurt-Eckenheim in die Ferne. Fast eineinhalb Jahre lang lebte und arbeitete er in Simbabwes Hauptstadt Harare und half dort beim Bau einer Kirche und einer Schule. Mit Deutschland blieb er verwurzelt, nach seiner Rückkehr war er Gemeindepfarrer in Niederrad und Sachsenhausen. Vor 15 Jahren übernahm er dann die Pfarrstelle für Ökumene, Interkonfessionellen Dialog und Ghana-Partnerschaftsarbeit im Evangelischen Stadtdekanat Frankfurt.
Bei einer internationalen Konsultation der Partnerkirchen der EKKW wird Pfarrer Dietmar Will nun bald die Gelegenheit haben, intensivere Kontakte innerhalb seines neuen Wirkungskreises zu knüpfen. Es treffen sich Delegierte aus Südafrika, Indien, Estland, Kamerun, Tansania und Deutschland vom 21. bis 24. Mai 2017 im Evangelischen Kirchenkreis Schmalkalden. Die Kirchenkreispartner der EKKW, die dann zu Gast in Schmalkalden und Brotterode sein werden, wollen sich im Jahr des Reformationsjubiläums über die Bedeutung die reformatorische Botschaft für ihren jeweiligen kulturellen Kontext austauschen.
Es wird also abwechslungsreich bleiben für den 56-Jährigen Will, zumal er seit 1. März auch noch mit einer halben Pfarrstelle in der Evangelischen Paulusgemeinde in Kelkheim tätig ist.

 

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit / Pressestelle
Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck
Wilhelmshöher Allee 330, 34131 Kassel
Telefon: (05 61) 93 78-3 96;
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!